Materialien

Hier stelle ich Ihnen alle verwendeten Materialien vor


Oxford

Auch hier sind Ihrer Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Oxford ist bunt, retro, aber auch sehr modern. Motivtaschen sind möglich. Es handelt sich um ein kräftiges Baumwollgewebe mit einer leicht schimmernden Optik. Das Material ist extrem robust, strapazier- und reißfest und fühlt sich dabei dennoch sehr angenehm an. Eine Oxford Tasche ist pflegeleicht und wasserabweisend. Der Stoff ist abwischbar und kann in der Waschmaschine gewaschen werden, falls er einmal stärker verschmutzt werden sollte. Ich arbeite vorwiegend mit Oxford 600D (65% PVC, 35% Polyester) und 210D.( 100% Polyester). Bei meinen Taschen verzichte ich auf Vlieseinlagen und verwende statt dessen Oxford, dies gibt der Tasche den notwendigen Stand. 


Kunstleder

ist ein Lederimitat aus einem Gewebe und einer Kunststoffdeckschicht. Bei Geweben handelt es sich um Naturfaser-, Chemiefaser- oder Mischgewebe, die in vielen Fällen mit Weich-PVC beschichtet sind. Häufig erhält die Oberfläche eine Narbenprägung, sodass sie auch in der Struktur dem Leder ähnelt. Ich setze sowohl unifarbenes als auch strukturiertes Kunstleder bei meinen Taschen ein. Bei einfarbigem Kunstleder sind alle Farbvarianten möglich. Die elegante Variante meiner Taschen. 


Filz

ist ein textiles Flächengebilde aus einem ungeordneten, nur schwer zu trennenden Fasergut und kann sowohl aus Wolle als auch aus Pflanzen- oder Chemiefasern sein.  Das Material besitzt eine feuchtigkeitsabweisende Komponente. Bei oberflächlichem Schmutz reicht es aus, eine Bürste zur Hand zu nehmen oder den Filz abzusaugen. Filz ist absolut unempfindlich, knitterfrei und widerstandsfähig. Filztaschen sind alltagstauglich. Diese Tasche ist überall einsetzbar und ein treuer Begleiter. 


Wolle

Wolle ist vielfältig, im Winter warm, im Sommer durchaus kühlend. 

Ich verwende am liebsten Farbverlaufsgarne..Diese Garne werden von Hand  gewickelt. Zusammensetzung der Farbverlaufsgarne: 50 % Baumwolle / 50 % Acryl..

Das Garn beziehe ich aus Deutschland und ist nach Öko Tex Standard 100 zertifiziert. Die Garne sind nicht verzwirnt, diese laufen somit nebeneinander her. 


Sockenwolle
Sockenwolle

Sockenwolle

Als Sockenwolle wird ein Handstrickgarn bezeichnet, das speziell für das Stricken von Socken bzw. Strümpfen entwickelt wurde. Sockenwolle ist besonders belastbar und scheuerfest.

Ich verwende für meine Socken ausschließlich Schachenmayr Regia Wolle, z.T.. 4-fädig oder 6-fädig, uni oder mit Farbverlauf.

Dieses Garn ist formstabil, äußerst strapazierfähig, waschmaschinenfest bis 40°C, filzfrei und trocknergeeignet..

Es besteht aus 75% Schurwolle und 25% Polyamid.


Stoff

Bei Stoff ist alles möglich. Jedes Motiv ist denkbar. Wollen Sie ein Stadtmotiv? Eine Landschaft? Wollen Sie es einfarbig oder bunt? Nennen Sie mir Ihren Wunschmotiv (z.B. Meer, Städte, Musik uvm.) und Ihr Taschenmodell und schon entsteht Ihre ganz persönliche Tasche... Die Zutaten (wie z.B. Henkel und Futter) werden von mir passend gewählt. Ich verwende vor allem Canvas Stoffe, dies ist ein Stoff, der aus starkem Garn gewebt wurde. Canvas wird aus Naturfasern wie Baumwolle, Hanf, Leinen aber auch gemischt mit verschiedenen Chemiefasern wie Polyester, Copolymer (Polyacryl) usw. hergestellt. (Canvas bezeichnete früher Segeltuch)  Canvas kann bis zu 80 % seines Eigengewichtes in Wasser aufnehmen.

Schon gewusst?
Canvas war ursprünglich ein Gewebe aus Hanf, deshalb kommt der Name "Canvas" von dem lateinischen Wort "cannabis"="Hanf".

SnapPap
SnapPap

SnapPap

Besonderheit: Das Material ist
- Waschbar: Vor dem Waschen fühlt sich SnapPap wie ein dicker Fotokarton an und nach dem Waschen hat es eine lederartige Oberfläche. Durch Zerknautschen wird die Lederoptik von SnapPap verstärkt.
- Trocknergeeignet: Du kannst bedenkenlos den Wäschetrockner benutzen. Das Material lässt keine Fasern und verträgt auch hohe Temperaturen, knittert im Trockner aber deutlich mehr.
- Bügeln: Man kann SnapPap auf hoher Stufe und mit Dampf bügeln. Ganz glatt wird es wieder, wenn Du das feuchte SnapPap mit Dampf bügelst. Dies gilt auch für ungewaschenes SnapPap.-
- Basteln & Bemalen: Du kannst SnapPap mit Stoffmalfarbe oder Textilfarbe bestempeln und bemalen.